4-7 September 2019 | Registration open 01.12.2018 - -

Stornierungsbedingungen

WAS TUN, WENN DU NICHT TEILNEHMEN KANNST

Falls du nicht teilnehmen kannst und deine Registrierung stornieren willst, informiere bitte die Rennleitung unter info@ultratourmonterosa.com.

  • vor 1. Mai – 60% Rückerstattung oder Gutschrift des Startgeldes für Teilnahme 2020*.
  • zwischen 1. Mai und 1. Juli – 40% Rückerstattung oder Gutschrift des Startgeldes für Teilnahme 2020*.
  • zwischen 1. Juli und 1. August – keine Rückerstattung möglich. Das Startgeld kann nur bei Vorlage eines ärztlichen Attests für eine Teilnahme 2020 gutgeschrieben werden.
  • nach 1. August – weder Rückerstattung noch Gutschrift des Startgeldes sind möglich. Wir empfehlen, für solche Fälle eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

* Gutschriften unterliegen einer etwaigen Preiserhöhung der Anmeldegebühr

 

Bitte beachte:

  • Die Startnummer ist nicht übertragbar.
  • Eine Übertragung auf ein anderes Rennen ist nur bis zum 1. Juli möglich und unterliegt den Bedingungen sowie Rücksprache mit der Rennleitung.

Schwangerschaft:

  • An alle werdenden Mütter: Ihr erhaltet entweder das Startgeld zurück oder wir schreiben euch den Betrag für eine Teilnahme bis zum Jahr 2022 gut. Viel Glück!
  • An alle werdenden Väter: Falls dein Kind innerhalb von sechs Wochen vor der UTMR auf die Welt kommt, können wir deine Teilnahme auf 2020 verschieben. Bitte sag uns bis spätestens 1. Juli Bescheid. Dir auch viel Glück.

 

Außergewöhnliche Bedingungen

  • Wir berücksichtigen außergewöhnliche Bedingungen in einzelnen Fällen. Dies betrifft beispielsweise Todesfälle, schwere Krankheitsfälle in der Familie, Unfälle, etc. (es trifft jedoch nicht auf Arbeitsplatzwechsel oder persönliche Verletzungen zu).

 

Nota Bene: Diese Stornierungsbedingungen wurden am 27.12.2018 angepasst.

 

 

Sponsors